Die Google-Benachrichtigung – Mobile-First-Index

Wir haben die ersten Benachrichtigungen von Google bekommen, dass unsere Webseite und einige Webseiten unserer Kunden in den Mobile-First-Index aufgenommen wurden. In unserem Blogbeitrag erfahren Sie mehr zu dieser Thematik.

Mobile-First-Index – Benachrichtigung von Google | Blue Concept GmbH

Ende 2016 wurde von Google der Mobile-First-Index angekündigt, d.h. statt der Desktopversion einer Webseite wird die mobiloptimierte Version der Webseite bevorzugt. Nach der Testphase von rund 15 Monaten ist der Rollout seit Ende März 2018 in vollem Gange. Auch wir bekommen nun nach und nach Nachrichten, dass die Webseiten unserer Kunde erfasst wurden. Doch was bedeutet dies nun genau?

Mobile-First-Index bewertet mobiloptimierte Version einer Webseite

Um relevante Inhalte für die stetig wachsende Zahl der mobilen Suchanfragen anzubieten, wird Google ab sofort die mobile Version einer Webseite für seinen Index nutzen. Demzufolge wäre es jetzt an der Zeit, die Webseite zu optimieren und ein responsives (mobilfähig) Design zu nutzen. Denn seit 2015 wird bei Suchanfragen über Mobilgeräte zum größten Teil der mobiloptimierte Content bevorzugt.

Webseiten-Betreiber, deren Webseite jetzt in den Mobil-First-Index aufgenommen wurde, erhalten eine Nachricht in der Search Console. Diese Benachrichtigungen hat die Blue Concept GmbH nach und nach in ihrem Postfach empfangen. D.h. viele unserer Kunden haben eine mobiloptimierte Webseite. Sie haben Interesse an einer responsiven Webseite? Dann freuen uns auf Ihre Anfrage.